Sie befinden sich hier: Home / Zusatzmodule / E-Mail-Verschlüsselung

E-Mail-Verschlüsselung

E-Mail-Verschlüsselung

onOffice enterprise bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren E-Mail-Verkehr verschlüsselt abzuwickeln. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der E-Mail-Verschlüsselung um ein kostenpflichtiges Zusatzmodul handelt. Bitte kontaktieren Sie dazu Ihren vertrieblichen Ansprechpartner und legen Sie fest, wieviel verschlüsselungsfähige Postfächer Sie benötigen.

In der Listenansicht des E-Mail-Moduls wird neben „Identität“, also für das aktuell ausgewählte Postfach, mit einem Schlüssel-Icon angezeigt, falls es sich um ein verschlüsselungsfähiges Postfach handelt. Im Drop-Down-Menü für die Auswahl des Postfachs werden die verschlüsselungsfähigen Postfächern mit dem Zusatz (key) gekennzeichnet.

Falls eine E-Mail verschlüsst empfangen wurde, wird dies durch einen Hinweistext über dem E-Mail-Text verdeutlicht. Sie bekommen mitgeteilt, ob die E-Mail signiert, verschlüsselt oder signiert und verschlüsselt empfangen wurde.

Tragen Sie im „E-Mail schreiben“-Dialog eine Adresse ins An-Feld ein, wird durch ein Schlüssel-Icon angezeigt, ob zu diesem Postfach ein gültiger öffentlicher Schlüssel vorhanden ist. Nur wenn der Empfänger seinen öffentlichen Schlüssel vorher einmal geschickt hat, kann die Nachricht an ihn verschlüsselt verschickt werden. Rechts neben „Identität“, also dem aktuell ausgewähltem Postfach, erscheint wieder das Schlüssel-Icon, falls das Postfach verschlüsselungsfähig ist. Wurde ein Empfänger ausgewählt, dessen öffentlicher Schlüssel vorhanden ist, aber das Postfach, über welches der Benutzer die E-Mail versenden will, nicht in der Lage ist, E-Mails zu verschlüsseln, wird ein Hinweistext angezeigt und können entscheiden, ob Sie die E-Mail unverschlüsselt versenden wollen.

Schreiben Sie direkt aus einer Adresse oder einer Immobilie über die Aktionenleiste mit der Aktion „E-Mail schreiben“ eine E-Mail, werden dort ebensfalls die verschlüsselungsfähigen Postfächer markiert.

E-Mail-Verschlüsselung in der Aktionenleiste

Befinden Sie sich in der Detailansicht einer Adresse, werden im Pop-Up-Fenster des Feldes „E-Mail“ ebenfalls die verschlüsselungsfähigen Postfächers per Icon.

E-Mail-Verschlüsselungsicon in der Adresse

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der E-Mail-Verschlüsselung um ein kostenpflichtiges Zusatzmodul handelt. Bitte kontaktieren Sie dazu Ihren vertrieblichen Ansprechpartner.

E-Mail-Verschlüsselung