Sie befinden sich hier: Home / Extras / Massenaktualisierung / Massenaktualisierung Datensatzrechte

Massenaktualisierung

Massenaktualisierung Datensatzrechte

WARNUNG
Sie können sich selber den Zugriff auf alle Datensätze nehmen. Änderungen an den Datensatzrechten können nicht rückgängig gemacht werden.

Der Menüpunkt ist nur sichtbar, wenn Sie die Datensatzrechte nutzen. Auswählbar wird er erst, wenn Sie in einer Listenansicht (Immobilien- oder Adressdatensätze) auch einen Filter ausgewählt haben. Über die Massenaktualisierung der Datensatzrechte können Sie die Berechtigung einzelner Benutzer oder Gruppen für die gefilterte Liste mit Adress- bzw. Immobiliendatensätzen ändern. Die Massenaktualisierung der Datensatzrechte erreichen Sie über Aktionen >> Massenaktualisierung >> Datensatzrechte – Immobilien oder Datensatzrechte – Adressen

Änderungen wirken sich auf alle Datensätze, welche in der Listenansicht gelistet sind, aus.

Für einzelne Immobilien- oder Adressdatensätze können Sie die aktuellen Datensatz-Rechte für Benutzer und Gruppen in der Aktionsleiste unter dem Menü-Punkt Weitere Aktionen >> Datensatzrechte aufgerufen und kontrolliert werden.

Geänderte Datensatzrechte zeigen ein Stern-SymbolIcon für Portalanfrage , dieses wird auch gesetzt, wenn die Massenaktualisierung für diesen Datensatz genutzt wurde.

WARNUNG
Sie können sich selber den Zugriff auf alle Datensätze nehmen. Änderungen an den Datensatzrechten können nicht Rückgängig gemacht werden.