Sie befinden sich hier: Home / Zusatzmodule / Statistik-Baukasten / Statistiken nutzen / Datenbasis

Statistik-Baukasten

Datenbasis

Welche Daten werden für die Auswertung in der Statistik genutzt? Auch wenn man es auf den ersten Blick erwartet, es werden NICHT alle in der Datenbank vorhandenen Datensätze ausgewertet.

Grundsatz

Es gilt der Grundsatz: Nur Datensätze, die der angemeldete Benutzer sehen darf, kann er auch auswerten.
Das alleine reicht aber nicht aus: Die Datensätze der „anderen“ Benutzer müssen auch noch für die Auswertung durch den angemeldeten Benutzer verfügbar sein. Also der Betreuer der Datensätze muss zu den Betreuern gehören, für die der Benutzer Auswertungen durchführen darf.

Der zweite Punkt wird über das Benutzerrecht „Sichtbare Statistiken“ gesteuert (siehe „Statistik Einstellungen“).

Betreuer

Bei Adress- und Immobiliendatensätzen ist der Betreuer eindeutig und einfach zu sehen. Es ist derjenige Benutzer, der im entsprechenden Feld in den Grunddaten eingetragen ist. Es gibt auch bei Aktivitäts- und Maklerbucheinträgen einen Betreuer. Dieser ist nicht ganz so einfach zu erkennen und kann nicht geändert werden. Betreuer ist dort der Ersteller des Eintrages. Bei Terminen werden neben dem Ersteller alle Benutzer, die als Teilnehmer eingetragen sind, als Betreuer gezählt.
Einträge vom System oder Prozessen haben nicht immer einen Benutzer als Betreuer. Diese Einträge werden nur erfasst, wenn die Auswertung für „alle Benutzer“ durchgeführt wird.

Daten ohne Betreuer und ohne Rechtebeschränkung?

Bei Statistiken für gespeicherte Werte wird der Betreuer, der in der Filterleiste eingestellt ist, nicht berücksichtigt und auch die Adress- oder Immobilienfilter greifen nicht.

Bei Statistiken mit gespeicherten Werten (siehe Beispiel) wird die Datenbasis des Benutzers festgelegt, der die Statistik aktiviert. Die Zahlen dieser Datenbasis werden danach gespeichert. Damit ist KEINE Zuordnung der Zahlen zu den Datensätzen mehr möglich. Wenn aus dieser Statistik eine Vorlage erstellt wird, dann bekommen alle Nutzer der Vorlage Zugriff auf die gespeicherten Zahlen.

Der Betreuer und die Leseberechtigung werden aber auch hier berücksichtigt, nur schon bei der Speicherung der Daten und nicht beim Aufrufen der Statistik selbst.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass alle Aktivitäteneinträge nachts aktualisiert werden und erst am nächsten Tag in den Statistiken sichtbar werden.