Sie befinden sich hier: Home / Module / Adressen / Arbeitslisten

Adressen

Arbeitslisten

Wenn Sie mehrere Adressdatensätze z.B. für eine Telefonaktion zusammenstellen wollen, können Sie diese in einer Arbeitsliste zusammenfassen. Sie können beim Erstellen festlegen, ob die Arbeitsliste nur für Sie sichtbar ist oder auch für die Bürogruppe bzw. für alle Benutzer sichtbar wird. Die letzten beiden Optionen können nur mit den entsprechenden Benutzerrechten ausgewählt werden.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die Maximalanzahl pro Arbeitsliste auf 10.000 Datensätze begrenzt ist.

Die Arbeitsliste mit den Adressdatensätzen können Sie jederzeit über die Auswahlbox über der Listenansicht aufrufen.

Arbeitslisten können auch für Serienmails, Serienbriefe, im Adressierungsbereich von E-Mails etc. zur Auswahl genutzt werden.

Um eine Arbeitsliste zu erstellen klicken Sie die Checkboxen neben den, für Sie relevanten, Adressdatensätzen an und klicken Sie in der Aktionsleiste auf Arbeitslistenaktion >> Erstellen/Erweitern/Verschieben. Daraufhin öffnet sich ein Pop-up, in welchem Sie noch einige Einstellungen vornehmen können. In der neu erstellten Liste finden Sie nur die vorher ausgewählten Adressdatensätze, insofern Sie nicht eine bestehende Liste erweitert haben.

Arbeitsliste aus der Listenansicht

In den Listenansichten können Sie die einzelnen Datensätze für die Arbeitsliste per Checkbox auswählen. Nach der Auswahl klicken Sie in der Aktionsleiste auf Arbeitslistenaktion >> Erstellen/Erweitern/Verschieben. Daraufhin öffnet sich ein Pop-up, in welchem Sie noch einige Einstellungen vornehmen können. Bei neuen Arbeitslisten können Sie den Namen und die Sichtbarkeit angeben. Daneben können Sie auch Datensätze andere Arbeitsliste verschieben bzw. aus einer Arbeitsliste entfernen.

Datensätze direkt aufnehmen

Einen weiteren Adressdatensatz können Sie auch direkt in eine Arbeitsliste aufnehmen, in dem Sie in der Aktionenleiste Arbeitslistenaktion >> Erstellen/Erweitern/verschieben >> eine bestehende Arbeitsliste erweitern wählen um eine Arbeitsliste zu erweitern.

Hinweis:

Eine genau Beschreibung über die Erstellung und die Bearbeitung der einzelnen Arbeitslisten können Sie in unseren Tutorials nachlesen – Erstellung und Bearbeitung