Sie befinden sich hier: Home / Extras / onOffice MLS / Bilder mit Wasserzeichen

onOffice MLS

Bilder mit Wasserzeichen

Bilder mit Wasserzeichen dürfen in der onOffice-MLS grundsätzlich nicht verwendet werden.

Wenn Sie Bilder mit Wasserzeichen nutzen, müssen Sie bei der Immobilie neue Bilder ohne Wasserzeichen hochladen.
Wenn die Bilder beim Hochladen automatisch mit einem Wasserzeichen versehen werden, müssen Sie das vorübergehend in den Grundeinstellungen „Wasserzeichen (Image-Uploader)“ deaktivieren. Dazu sind Administrationsrechte nötig.

Die neuen Bilder müssen so konfiguriert werden, dass sie nur bei onOffice-MLS veröffentlicht werden. Alle anderen Bilder werden davon ausgenommen. Sie können die Veröffentlichung mehrerer Bilder auf einmal ändern. Nachfolgend finden Sie eine Anleitung dazu.

Mehrere Dateien gleichzeitig bearbeiten

Um die Dateien für die Bearbeitung auszuwählen, klicken Sie diese mit gedrückter STRG / CTRL-Taste einzeln an, um sie zu markieren. Die ausgewählten Bilder erhalten einen schmalen roten Rahmen.

Wichtig: Sie müssen erst die STRG / CTRL Taste drücken und diese gedrückt halten, bevor Sie mit der Maus die Dateien auswählen. Danach klicken Sie auf den Button Button Ausgewählte Dateien bearbeiten,um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln. Im Bearbeitungsmodus hat jedes Bild einen breiten, roten Rahmen.
Im Bereich „Veröffentlichen“ unten rechts, können Sie nun festlegen, zu welchem Portal die Bilder/Dateien übertragen werden sollen.
Im obigen Bild sind z.B. alle Bilder von der Veröffentlichung auf onOffice-MLS ausgeschlossen worden.

Entsprechend müssen Sie verfahren, wenn Sie die neuen Bilder ohne Wasserzeichen hochgeladen haben und dort die Veröffentlichung festlegen.

Dabei muss das Titelbild ohne Wasserzeichen als 2. Bild angeordnet werden, damit dieses auch als Titelbild in onOffice-MLS genutzt wird. Die Reihenfolge der Bilder können Sie ändern, indem Sie das entsprechende Bild mit der Maus an die gewünschte Stelle ziehen und dann loslassen.