Sie befinden sich hier: Home / Zusatzmodule / Akquise-Cockpit / Akquise-Cockpit

Akquise-Cockpit

Akquise-Cockpit

Das Akquise-Cockpit kann in der Listenansicht der Immobilien über das Icon  geöffnet werden. Es unterteilt sich in mehrere Bereiche.

1. Immobiliendarstellung

Im oberen Bereich der Immobiliendarstellung werden die ImmoNr, das Titelbild und die Adresse der Immobilie dargestellt. Ein Klick auf das Immobilienbild öffnet die Lupenvorschau zur Immobilie. Sind mehrere Bilder in der Immobilie hinterlegt, können Sie durch dies blättern.
Im Unteren Bereich können Immobilienangaben angezeigt werden. Diese können in der Administration >> Listen/Formulare >> Konfigurieren von: Infoleiste / Modul: Immobilien /Komponente: Akquise-Cockpit (linker Bereich) konfiguriert werden. Es sind maximal fünf Angaben möglich.

2. Eigentümer

Unter den Immobiliendaten wird der Eigentümer der Immobilie dargestellt. Als Eigentümer zählen dabei die in der Kategorie „Eigentum“ verknüpften Adressen.
Über verschiedene Aktionen aus dem Akquise-Cockpit kann dieser direkt kontaktiert werden, z.B. die angezeigte Telefonnummer angerufen werden, sofern das Telefonmodul aktiviert ist.

Sind für die Immobilie mehr als ein Eigentümer eingetragen, wird der zuerst eingetragene Eigentümer angezeigt. Wird danach ein anderer Eigentümer gewählt, wird dieser beim erneuten Öffnen angezeigt. Der gewählte Eigentümer wird dabei pro Immobilie gespeichert und ist damit für alle Benutzer gleich gewählt.

Ist ein Eigentümer ausgewählt, können Sie über die Option ‚Weitere Immobilien des Eigentümers‘ eine Liste des Eigentums des Eigentümers aufrufen.

Sollte beim Eigentümer ein Warnhinweis oder eine Bemerkung hinterlegt sein, wird ein rotes Warndreieck neben dem Namen angezeigt. Ein Klick darauf zeigt den Text an.

3. Aktionenleiste

Alle Aktionen, welche über die Aktionenleiste angestoßen werden, beziehen sich grundsätzlich auf den gewählten Eigentümer. So können E-Mails, Anrufe oder Briefe direkt aus dem Akquise-Cockpit an den Eigentümer gesendet bzw. getätigt werden.

Außerdem können Sie auch Prozesse, Aufgaben und Termine für die Immobilie und den Eigentümer anlegen.

4. Aktivitätenliste  und Schnelleintrag

In der Aktivitätenliste werden die letzten 50 Aktivitäten des gewählten Eigentümers angezeigt. Dabei werden alle Aktivitäteneinträge eingeblendet, auch die anderer Immobilien. Alle Einträge die zur gewählten Immobilie gehören werden schwarz hervorgehoben.

Über die Einstellungen rechts über der Aktivitätenliste kann die Listenansicht gefiltert werden. Diese Einstellung wird benutzerbezogen gespeichert. Sie ist unabhängig von der Filterung der Aktivitäten im Tab „Aktivitäten“ der Adressen.

Angezeigte Aktivitäten können über einen Klick auf den Bearbeitungsstift geöffnet werden.

Über den Schnelleintrag unter der Aktivitätenliste kann direkt eine Aktivität angelegt werden. Dabei können Sie die Bemerkung, die Aktionsart sowie den Aktionstyp festlegen.
Möchten Sie weitere Angaben hinterlegen, können Sie den gerade erzeugten Eintrag in der Aktivitätenliste editieren oder Sie nutzen die „normale Aktivitätenmaske“ über die Aktionenleiste (Anlegen >> Aktivität) des Akquise-Cockpits.

5. Schnellversand einer E-Mail

Über den Schnellversand kann mit der Auswahl einer E-Mail-Vorlage und nur einem Klick, diese an den gewählten Eigentümer, versendet werden. Die ausgewählte Vorlage wird gespeichert und ist beim nächsten Öffnen des Akquise-Cockpits vorgewählt.
Absender ist das aktive Postfach des eingeloggten Benutzers.

6. Akquisestatus

Die verschiedenen Akquisestatus sind alle in der Administration als inaktiv hinterlegten Status. Die Status werden auf einer Art Tachometer dargestellt. Wird eine Phase abgeschlossen, und die nächste gewählt, wird ein weiterer Bereich grün eingefärbt. Welche und wieviele Schritte für den Akquiseprozess genutzt werden können Sie konfigurieren.

Zum Abschluss der Akquise kann der Status in der Auswahl dann auf „aktiv“ gesetzt werden.

7. Konfigurierbare Felder

 

Unter dem Bereich des Akquisestatus befinden sich 4 Felder, welche in der Administration >> Listen/Formular >> Konfigurieren von: Formulare / Modul: Immobilien /Komponente: Akquise-Cockpit gepflegt werden können. Diese Felder sind veränderbar und Sie können über „Speichern“ in der Aktionenleiste die Werte in der Immobilie abspeichern. Ohne das Schreibrecht auf die Immobilie sind die Felder ausgegraut.
Als Standard sind die Felder Immobilienherkunft, Vermittlungswahrscheinlichkeit und Akquise-Wahrscheinlichkeit voreingestellt.