Sie befinden sich hier: Home / Zusatzmodule / Faktura / Artikel

Faktura

Artikel

In der Artikelverwaltung definieren Sie die Artikelgruppen und Artikel der Waren und Leistungen, die Sie abrechnen möchten. Bei jeder Buchung ist ein Artikel aus der Artikelverwaltung zugeordnet und bildet die Grundlage der Buchung. Die einzelnen Buchungen können noch individuell angepasst werden.

Jeder Artikel ist einer Artikelgruppe zugeordnet. In der Artikelgruppe werden allgemeine Einstellungen zum Artikeltyp, zur Steuer und zu den Mengenbezeichnungen getroffen, die dann für jeden Artikel der Artikelgruppe gelten.

Artikelgruppen

Auf dem Reiter Artikelgruppen sind die angelegten Artikelgruppen übersichtlich als Liste dargestellt.

Wie bei den meisten Listen kann die Spaltenkonfiguration rechts über das Tabellen-Symbol angepasst werden. Die Sortierung der Liste wird durch Klick auf die Spaltenüberschriften eingestellt.

Eine Artikelgruppe kann über Weitere Aktionen >> Artikelgruppe löschen gelöscht werden.

Eine neue Artikelgruppe legen Sie über das +-Symbol an. Es öffnet sich eine Lightbox, in der Sie die Eigenschaften der Artikelgruppe festlegen.

Faktura Artikelgruppe anlegen

  • Unter Bezeichnung geben Sie der Artikelgruppe einen Namen.
  • Bei Steuer können Sie den Steuersatz der Artikelgruppe einstellen. Die Konfiguration der Steuersätze erfolgt in den Faktura-Grundeinstellungen.
  • Bei Mengeneinheit (Einzahl) geben Sie die Mengenbezeichnung für eine Einheit an, z.B. Stück.
  • Bei Mengeneinheit (Mehrzahl) geben Sie die Mengenbezeichnung für mehrere Einheiten an, z.B. Stücke.
  • Wenn „Diese Artikelgruppe als Standard setzen“ angehakt ist, werden neue Artikel standardmäßig mit dieser Artikelgruppe angelegt.

Über den Bearbeiten-Stift bei jeder Artikelgruppe können die Einstellungen der Artikelgruppe verändert werden.

Artikel

Hier sind die angelegten Artikel übersichtlich als Liste dargestellt.

Wie bei den meisten Listen kann die Spaltenkonfiguration rechts über das Tabellen-Symbol angepasst werden. Die Sortierung der Liste wird durch Klick auf die Spaltenüberschriften eingestellt.

Ein Artikel kann über Weitere Aktionen >> Artikel löschen gelöscht werden. Ein Artikel kann nicht gelöscht werden, wenn der Artikel noch in offenen Buchungen vorhanden ist.

In der Filterleiste können die Artikel nach Artikelnummer, Bezeichnung oder der zugeordneten Artikelgruppe eingeschränkt werden.

Über den Bearbeiten-Stift bei jedem Artikel können die Einstellungen des Artikels verändert werden.

Über die Navigationspfeile unten rechts können Sie zwischen den Artikeln navigieren.

Ein neuer Artikel kann über das +-Symbol angelegt werden. Es öffnet sich die Ansicht für die Anlage eines neues Artikels.

In den Artikeldetails legen Sie die Eigenschaften des Artikels an. In der Seitenleiste links werden die wichtigsten Informationen zusammengefasst dargestellt. Darüber können Sie ein Produktbild hinterlegen. Folgende Informationen können über einen Artikel eintragen werden.

Allgemein

  • Artikelnummer: Artikelnummer, welche auch ein String sein darf.
  • Artikelbeschreibung: Eine längere Artikelbeschreibung.
  • Bezeichner: Artikelname als Bezeichner.
  • Gruppenname: Artikelgruppe, zu der der Artikel gehört.
  • Steuer: Wird durch die Artikelgruppe vorgegeben. Mögliche Werte: Steuerfrei, Ermäßigte Steuer, Vollsteuer. Die genauen Steuersätze und die Bezeichnung der Steuern können in den Faktura-Grundeinstellungen unter Steuersätze gesetzt werden.
  • Factsheet: Eine Datei mit weiteren Fakten zu dem Artikel kann hochgeladen werden. Dies dient der internen Information, das Factsheet taucht sonst nirgendwo im Faktura auf. Das Feld wird erst nach dem Anlegen des Artikels sichtbar.

Preise

  • Preis gilt für: Für wie viele Mengeneinheiten der eingetragene Nettopreis gilt. Die Mengeneinheit wird in der Artikelgruppe festgelegt.
  • Währung: Es gilt die in den Faktura-Grundeinstellungen eingestellte Währung. Die möglichen Währungen können in der Administration auf dem Reiter Singleselect beim Modul „Faktura – Artikelverwaltung“ festgelegt werden.
  • Nettopreis: Nettopreis des Artikels.
  •  

Laufzeit-Konditionen

Soll der Artikel als Abonnement vertrieben werden, können hier die Laufzeit-Konditonen eingestellt werden. Für Einmalzahlungen werden die Laufzeit-Konditionen ignoriert.

  • Mindestlaufzeit: Die Laufzeit des Abonnements in Monaten.
  • Kündbar bis (Monate vor Vertragsablauf): Kündigungsfrist in Monaten vor Vortragsablauf.
  • Automatische Verlängerung (in Monaten): Um wieviele Monate sich das Abonnement automatisch verlängert, falls nicht gekündigt wurde.
  • Beschreibung Laufzeit: Weitere Informationen zur Laufzeit.

Die hier getroffenen Einstellungen für den Artikel werden dann bei der Auswahl eines Artikel beim Anlegen einer Buchung in die Buchung übernommen.