Sie befinden sich hier: Home / Module / Immobilien / Immobiliendetailansicht / Vermarktung

Immobilien

Vermarktung

Über den Reiter „Vermarktung“ steuern Sie die Art und Weise der Veröffentlichung Ihrer jeweiligen Immobilie.

Portaldarstellung

Sie möchten Ihre Immobilie in die dargestellten Portale einstellen? Klicken Sie dazu im linken Fenster auf den Pfeil-Button rechts neben dem jeweiligen Portal. Wenn Sie eine Immobilie in allen Portalen gleichzeitig hochladen, aktualisieren oder löschen möchten, klicken Sie „Aktualisieren“ oder „Löschen“.

Neben den aktivierten Portalen erscheint die Meldung: geplanter Job: ID-Nummer. Näheres zu Job/ID-Nummer erfahren Sie hier.

Nach erfolgreicher Übertragung erscheint links neben dem Portal ein grünes Häkchen und rechts zusätzliche Symbole. Wurden neue Informationen hinzugefügt, dann klicken Sie einfach auf das Symbol „Aktualisieren“. Die ID-Nummer bleibt bestehen. Die Immobilie wurde verkauft? Dann können Sie es mit einem Mausklick auf das Mülleimer-Symbol aus dem Portal löschen.

Hinweis:

Achtung! Die Vermarktungsart kann bei einer in immobiliensout24.de veröffentlichten Immobilie erst geändert werden, nachdem Sie dieses aus immobilienscout24.de gelöscht haben!

Grundeinstellungen für Ihre Bilder

In den Grundeinstellungen nehmen Sie grundsätzliche Aktivierungsmerkmale rund um Ihre Bilddateien vor. Gehen Sie auf Extras >> Einstellungen >> Grundeinstellungen >> Allgemein.

Sind hier alle Häkchen aktiviert, sind in Ihrer Immobilienverwaltung im Bereich Dateien alle Optionen ebenfalls per Häkchen auf „Aktiv“ gestellt, d.h. dass alle neu eingestellten Bilder für den Portalabgleich aktiviert werden. Auf diese Weise können Sie steuern, welche Bilder/Dateiarten für die Veröffentlichung freigegeben sind.

Option Immobilie archivieren

Die Immobilie wird in allen Portalen automatisch gelöscht und danach archiviert. Wenn Sie mit dem Feld „Status2“ (erweiterter Status) arbeiten, wählen Sie in der Dropdown-Liste den Status2-Wert aus, mit dem die Immobilie nach dem Löschen archiviert werden soll.

ACHTUNG: Mit dem Setzen des Hakens und dem Bestätigen des darauf folgenden Dialogs, werden die Löschaufträge direkt erstellt und ausgeführt.

Eigene Internetseite

Bestimmen Sie flexibel, welchen Status Ihre Immobilie auf Ihrer Homepage erhalten soll. Diese Einstellungen werden nur wirksam, wenn Ihre Homepage über die onOffice-Software erstellt wurde, oder Sie das onOffice for WP-Websites Plugin nutzen.

Top Angebot= Immobilie wird gesondert hervorgehoben
Google Maps= Immobilie wird als Pin auf einer Karte, welche über eine EMI auf Ihrer Webseite eingebaut werden kann, angezeigt
Neu= Immobilie neu eingestellt
Preisreduktion= Immobilie wurde im Preis gesenkt
Referenzimmobilie= Separate Darstellung der präsentierten Referenzen
Courtagefrei= keine Courtage fällig
Immobilie des Tages= Top-Angebot

Schaufenster-TV

Hier haben Sie die Möglichkeit Immobilie zum Schaufenster-Tv hinzuzufügen. Genauere Details können Sie hier nachlesen.

Zusätzlich können Sie Schaufenster-TV-Arbeitslistern erstellen. Diese Einstellungen können Sie hier nachlesen.

Immobilien im Schaufenster-TV freigeben

Vermarktungsstatus

Der Vermarktungsstatus wird auf der eigenen Internetseite (falls von onOffice erstellt) als Banner auf dem Titelbild angezeigt. Zusätzlich wird der Status Verkauft / Vermietet als Hinweis im Immobiliendatensatz eingeblendet. Aktive Immobilien werden bei der automatischen Suche nur mit dem Status „offen“ gefunden.

Adressfreigabe

Über die Adressfreigabe können Sie wahlweise die Immobilienadresse (Straße & Hausnummer) in Ihren verschiedenen Exposé-Arten freigeben. Bitte beachten Sie, dass Sie im PDFdesigner die Adressen auch ohne eine dieser Optionen freigeben können.
Die automatisch generierten Exposés stehen Ihnen in den Formaten Word, HTML oder PDF in jeweils kurzer oder langer Version zur Verfügung. Sie erreichen die Exposés ganz einfach über die Schaltfläche ‚Exposé‘ in der Aktionenleiste.

Weitere Portaleinstellungen

Immobilien-Rotation

Die Immobilien-Rotation von onOffice bietet die automatische Rotation Ihrer Immobilien in verschiedenen Portalen an. Hier bestimmen Sie, ob Ihre Immobilie auch in den nächsten Rotationsphasen verankert werden soll. Näheres zur Immobilienrotation.

fiktive Adressen

Unter dem Karteireiter Vermarktung einer Immobilie, finden Sie unter „weitere Portaleinstellungen“ den Punkt „fiktive Adresse“. Wenn Sie hier den Haken setzen, können Sie eine fiktive Adresse (Straße und Hausnummer) für die Immobilie eingeben, die dann anstatt der Original-Adresse zu den jeweiligen Portalen übertragen wird.

Wenn die Adressfreigabe für die Immobilie aktiviert wird, so wird die fiktive Adresse automatisch deaktiviert. Wird die fiktive Adresse aktiviert, wird automatisch die Adressfreigabe deaktiviert.

fiktiver Preis

Dies gilt für alle von onOffice erstellten Webseiten und für die „eigene Webseite“.
Mehr zur eigenen Webseite finden Sie hier.

Nach aktivieren dieser Option können Sie einen fiktiven Preis für die Immobilie angeben (z.B. bei projektierten Immobilien) der auf der Webseite dann angezeigt wird. Wenn Sie als fiktive Preis „0“ eingetragen, steht auf der Webseite ‚Preis auf Anfrage‘.

Folgende Preise werden durch die Angabe ‚Preis auf Anfrage‘ ersetzt:

  • Kaufpreis
  • Erbpacht
  • Netto Kaltmiete
  • Warmmiete
  • Pacht
  • Kaltmiete
  • Pauschalmiete
  • Saisonmiete pauschal
  • Wochenmietpreis netto
  • Wochenmietpreis brutto
  • Kaufpreis pro qm
  • Mietpreis pro qm

Immobilienscout Sonderfelder

Wenn das Portal Immobilienscout24 aktiv ist und entsprechend konfiguriert ist, kann gesteuert werden wo die Immobilie innerhalb von Immobilienscout24 erscheint.

Soziale Netzwerke

Diese Funktion bezieht sich auf die direkte Facebookschnittstelle zu unserem Kooperationspartner ImmoTell. Eine ausführliche Beschreibung rund um die Schnittstelleineinrichtung finden Sie hier.