Sie befinden sich hier: Home / Extras / Einstellungen / Grundeinstellungen / E-Mail / Einbindung der onOffice Postfächer

Einstellungen

Einbindung der onOffice Postfächer

Um Ihr Postfach in Outlook zu importieren, benötigen Sie die folgenden Zugangsdaten:

Für IMAP

  • Posteingangsserver: imap.onoffice.de
  • Verschlüsselung: SSL/TLS
  • Port: 993
  • Postausgangsserver: smtp.onoffice.de
  • Verschlüsselung: TLS oder STARTTLS
  • Port: 587
  • Benutzername: identisch mit dem Namen des entsprechenden Postfachs
  • Passwort: Bitte erfragen Sie dieses bei Ihrem Administrator

Für Pop3

  • Posteingangsserver: pop3.onoffice.de
  • Verschlüsselung: SSL
  • Port: 995
  • Postausgangsserver: smtp.onoffice.de
  • Verschlüsselung: TLS oder STARTTLS
  • Port: 587
  • Benutzername: identisch mit dem Namen des entsprechenden Postfachs
  • Passwort: Bitte erfragen Sie dieses bei Ihrem Administrator

Hinweis: Der Administrator findet die benötigten Zugangsdaten in den Grundeinstellungen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Administrator.

Einbinden eines Postfachs am Beispiel IMAP

  • 1. Klicken Sie in Outlook 2013 auf Datei und dort auf Konto hinzufügen, um ein neues E-Mail-Postfach einzubinden.
Outlookonto hinzufügen
 
  • 2. Es öffnet sich folgendes Popup, in welchem Sie Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen auswählen. Mit Weiter gelangen Sie zum nächsten Schritt.
Outlook manuelle Konfiguration
 
  • 3. Wählen Sie nun den Punkt POP oder IMAP aus. Bestätigen Sie die Eingabe mit Weiter
Outlook Kontotyp
 
  • 4. Geben Sie nun die oben genannten Kontodaten in die vorgesehenen Felder ein und wählen Sie als Kontotyp IMAP aus. Klicken Sie dann auf Weitere Einstellungen.
Outlook Kontoeinstellungen
 
  • 5. Hier haken Sie auf dem Tab Postausgangsserver die Option Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung und als Unteroption Gleiche Einstellungen wie für den Postausgangsserver verwenden an. Als nächstes klicken Sie auf den Tab Erweitert.
Outlook weitere Einstellungen
 
  • 6. Hinterlegen Sie hier für den Posteingangsserver (IMAP) 993 mit der Verschlüsselung SSL und für den Postausgangsserver (SMTP) 587 mit der Verschlüsselung TLS als Serveranschlussnummern. Bestätigen Sie alle Eingaben mit OK.
Outlook weitere Einstellungen 2
 
  • 7. Klicken Sie auf Weiter und schließen Sie in der nächsten Ansicht das Hinzufügen des E-Mailkontos mit Fertig stellen ab.
Outlook fertigstellen
 

Ordner abonnieren

Um bestehende Unterordner des importierten onOffice-Postfaches in Outlook zu integrieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • 1. Klicken Sie in dem oberen Menü auf Ordner und dann im Untermenü auf IMAP-Ordner, um Ihre Postfachordner zu integrieren.
Outlook IMAP-Ordner hinzufügen
 
  • 2. Es öffnet sich ein Popup, in welchem Sie auf Abfragen klicken müssen, um die Liste Ihrer Postfachordner einzusehen. Wählen Sie nun die Ordner aus, welche Sie in Outlook angezeigt bekommen möchten und klicken Sie auf Abonnieren. Daraufhin werden Ihnen alle ausgewählten Ordner in Outlook angezeigt.

Outlook IMAP-Ordner abonnieren

Beachten Sie bitte beim Abruf über POP3, dass die Option „Kopien auf Server lassen“ aktiviert ist, da die E-Mails sonst nicht mehr über onOffice abgerufen werden können.

Einrichten eines Accounts auf dem iPhone:

Die benötigten Zugansdaten finden Sie in den Grundeinstellungen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Administrator.

1. Accounts & Passwörter

Tippen Sie im Home-Bildschirm auf dem iPhone auf „Einstellungen“ und wählen Sie dort den Menüpunkt „Accounts & Passwörter“.

iPhone Einbindung eines Postfaches Schritt 1

2. Account hinzufügen

Nun gelangen Sie zu den bereits eingerichteten Accounts. Wählen Sie dort „Account hinzufügen“.

iPhone Einbindung eines Postfaches Schritt 2

3. Accounttyp

Wählen Sie den Account-Typ „Andere“

iPhone Einbindung eines Postfaches Schritt 3

4. Mail-Account hinzufügen

iPhone Einbindung eines Postfaches Schritt 4

5. Neuer Account

Geben Sie hier Ihre onOffice Daten ein. Benutzername und Passwort entsprechen nicht ihren Anmeldedaten in onOffice. Die Zugangsdaten kann Ihnen Ihr Administrator zusenden.

iPhone Einbindung eines Postfaches Schritt 5

Zum Abrufen Ihres Postfachs mit einem externen Emailprogramm benutzen Sie folgende Zugangsdaten:

Benutzer: …
Passwort: …
Posteingangsserver: pop3.onoffice.de (oder über imap: imap.onoffice.de)
Postausgangsserver: smtp.onoffice.de

Hier das Beispiel für IMAP:

iPhone Einbindung eines Postfaches Schritt 6

iPhone Einbindung eines Postfaches Schritt 7

Hier das Beispiel für POP3:

iPhone Einbindung eines Postfaches Schritt 8

Beachten Sie bitte beim Abruf über POP3, dass die Option „Kopien auf Server lassen“ aktiviert ist, da die E-Mails sonst nicht mehr über onOffice abgerufen werden können.

Wenn Sie doch noch Hilfe benötigen dann kontaktieren Sie unseren onOffice-Support per Telefon +49 (0)241 446 86-122 oder per E-Mail unter support@onoffice.de.

Einrichten eines Accounts auf dem Android Smartphone:

Die benötigten Zugansdaten finden Sie in den Grundeinstellungen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Administrator.

1. Einstellungen

Tippen Sie im Home-Bildschirm in dem Android Smartphone auf die „Einstellungen“.

Android Einbindung eines Postfaches Schritt 1

2. Konten und Synchronisation

Tippen Sie auf Konten und Synchronisation und dann auf „Konto hinzufügen“.

Android Einbindung eines Postfaches Schritt 2

Nachdem Sie „Konto hinzufügen“ ausgewählt haben und die neue Seite geladen wurde, klicken Sie erneut auf „Konto hinzufügen“.

Android Einbindung eines Postfaches Schritt 3

3. E-Mail einrichten

Tippen Sie auf „E-Mail einrichten“ und geben Sie dort Ihre Zugangsdaten ein bzw. Ihre E-Mail Adresse und Passwort.

Android Einbindung eines Postfaches Schritt 4

4. IMAP oder POP3

Entscheiden Sie sich, ob Sie Ihr E-Mail – Postfach als IMAP oder POP3 Konto einrichten wollen.

Android Einbindung eines Postfaches Schritt 5

Als Beispiel: Die IMAP Einstellung.

Android Einbindung eines Postfaches Schritt 6

Als Beispiel: Die POP3 Einstellung.

Android Einbindung eines Postfaches Schritt 7

Zum Abrufen Ihres Postfachs mit einem externen Emailprogramm benutzen Sie folgende Zugangsdaten:

Benutzer: …
Passwort: …
Posteingangsserver: pop3.onoffice.de (oder über imap: imap.onoffice.de)
Postausgangsserver: smtp.onoffice.de

Beachten Sie bitte beim Abruf über POP3, dass die Option „Kopien auf Server lassen“ aktiviert ist, da die E-Mails sonst nicht mehr über onOffice abgerufen werden können.

Wenn Sie doch noch Hilfe benötigen dann kontaktieren Sie unseren onOffice-Support per Telefon +49 (0)241 446 86-122 oder per E-Mail unter support@onoffice.de.